Vegetationsdatenbanken

VegetWeb - Datenbank Vegetationsaufnahmen

VegetWeb ist eine pflanzensoziologische Datenbank, in der Vegetationsaufnahmen online recherchiert, dargestellt und zur weiteren Verarbeitung heruntergeladen werden können. Die beispielhafte Auswertung eines Datensatzes, der in VegetWeb unter dem Projektkürzel „vNRW" recherchiert werden kann, finden Sie nachfolgend:

  • Abs et al. (2008): Untersuchung der Schattentoleranz von Baumarten auf Grundlage der Datenbank bayerischer Naturwaldreservate (pdf 434 K)

Der Aufbau von VegetWeb ist eng verknüpft mit der Arbeitsgruppe Vegetationsdatenbanken, die sich seit 2002 der Erfassung, Weitergabe und Nutzung von pflanzensoziologischen Daten in Deutschland und den angrenzenden Ländern widmet. Einen Kurzbericht zum 7. Workshop, der vom 05.-07.03.2008 an der Universität Oldenburg stattfand, finden Sie hier. Weitere Informationen über alle bisherigen Aktivitäten der Arbeitsgruppe Vegetationsdatenbanken erhalten Sie auf der Homepage von Prof. Dr. Jörg Ewald.

Weitere Informationen:

  • FISVeg - Fachinformationssystem Vegetationskunde (© Jürgen Feinhals, Celle)

Ziel ist es, eine Web-Datenbank zu entwickeln, die als eigenständiges Evaluations- Programm auf einem Computer in Form eines Vegetationskunde-Recherche-Systems arbeitet. Es soll differenzierte Informationsmengen aus der Vegetationskunde und Botanik bewältigen und dem Anwender organisiert zur Verfügung stellen. Das FISVeg dient primär als eine Art Lexikon und stellt Informationen in schrift- und bildlicher Form zu Pflanzen und Pflanzengesellschaften zur Verfügung.

  • VEKUDA - Ein vegetationskundliches Datenbankprogramm (© Christoph Thöle)

VEKUDA ermöglicht eine schnelle und effektive Umsetzung naturkundlicher Felderhebungen in computerunterstützte Informationen. Navigieren Sie durch die Webseite und machen sich mit dem Datenbankprogramm vertraut. Anhand einer neue Demoversion (Stand Mai 04). Das Progamm läuft auf Access ab Version 2000.